Impressum und AGB

Impressum / für den Inhalt verantwortlich

Angaben gemäß § 5 TMG:

Kite Fly High – Kite Club
Deine Drachenflug- & 
Kiteschule in München

Daniel Desovic
Korbinianstr. 51
80807 München

Kontakt: 
Tel.: 089 / 26 21 08 11
Mobil: 0160 930 16983
E-Mail: info[at]kiteflyhigh[dot]de

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen Kite Fly High

1. Schulung und Kosten

Jede/r Schüler/in verpflichtet sich die Anweisungen der Instruktoren der Kiteschule Kite Fly High zu akzeptieren und ihnen Folge zu leisten. Bei mutwilliger oder vorsätzlicher Beschädigung des Schulungsmaterials, kommt der/die Schüler/in für den Schaden auf.

Die Höhe der Teilnahmegebühr – Alle Preise (in EURO) – entnehmen Sie bitte der jeweiligen Kursbeschreibung auf unserer Webseite „www.kiteflyhigh.de“.

 

2. Risiko und Haftung

Auch wenn wir unsere Schüler durchgehend professionell betreuen, erfolgt die Teilnahme an den Kursen und Terminen auf eigenes Risiko und in Eigenverantwortung. Jede/r Teilnehmer/in ist sich bewusst dass der Kitesport mit Risiken behaftet ist und durch dessen Ausübung auch Unfälle entstehen können. Er/Sie übernimmt das volle Risiko für seine/ihre Teilnahme am Kitekurs und erklärt, dass er/sie in guter körperlicher Verfassung ist und keine Leiden aufweist welche den Kursablauf behindern könnten oder von der Teilnahme am Kurs abraten.

Jede/r Teilnehmer/in muss in Besitz einer gültigen Privat-Haftpflichtversicherung für die Ausübung dieses Sports sein welche u.a. für verursachte Schäden an Drittpersonen oder Drittgegenständen haftet.

Für Personen- und Sachschäden wird keine Haftung übernommen. Die Kiteschule Kite Fly High lehnt jede Haftung bei Unfällen ab.

 

3. Kursausfall

Da dieser Sport von Wind und Wetter abhängig ist, kann sich ein Kurs bzw. Termin aufgrund von schlechter Wetterlage verschieben – der Termin kann daher frühestens erst 3 Tage vor dem tatsächlichen Datum final bestätigt werden. Falls es z.B. regnen sollte oder das Wetter ein Drachenfliegen nicht zulassen sollte (nicht genug oder zu viel Wind, Unwetter, höhere Gewalt, Krankheit etc.) wird der Termin verschoben. Kite Fly High behält sich auch das Recht vor, den Termin und/oder Ort einer Veranstaltung wegen nicht von ihr beeinflussbarer Ereignisse oder Gegebenheiten abzusagen. 

In diesem Fall erhält der Teilnehmer die Möglichkeit an einem Ersatztermin teilzunehmen. Bei Abbruch des Kurses aufgrund von Wetterumschwung, höhere Gewalt, Krankheit, besondere Gründe etc.) wird ein Gutschein über den Wert des noch ausstehenden Kursteils ausgegeben.

 

4. Kursstornierung vom Teilnehmer / Veranstalter

Bei Stornierungen bis zu 7 Tagen vor Kursbeginn berechnen wir eine Bearbeitungs- & Stornogebühr von 20 €, die bei Buchung eines neuen Kurses angerechnet werden. Bei kurzfristigen Stornierungen oder bei Nichterscheinen zum gebuchten Kurs wird dem Kursteilnehmer die volle Kursgebühr in Rechnung gestellt (Ausfall der Kurszeit, Wege- & Fahrtzeit zum Veranstaltungsort etc.). Wird der Kurs seitens Kite Fly High abgesagt bzw. verschoben (siehe Kursausfall Punkt Nr. 3), fallen keine Stornogebühren für den Kursteilnehmer an. 

Bei witterungsbedingter Stornierung (Bsp. bei schlechtem Wetter, Regen, Unwetter etc.) sowie aus Gründen wie höherer Gewalt, Krankheit etc. kann der/die Kursteilnehmer/in keine monäteren Forderungen gegenüber der Kiteschule Kite Fly High geltend machen. Für den/die Kursteilnehmer/in besteht jedoch Anspruch auf einen Ersatztermin mit einem Ersatzgutschein des noch nicht abgehaltenen Kursteils. Dieser Gutschein bzw. ein Ersatztermin gilt es innerhalb eines Kalenderjahres einzulösen.

 

5. Ersatztermine

Aufgrund des engen Terminplans und der im Voraus erfolgten Buchung ist es uns meist nicht möglich direkt vor Ort Ersatztermine anzubieten, daher müssen Ersatztermine abgestimmt und neu geplant werden.

Sollte aufgrund widriger Wind- & Wetterverhältnisse kein Kurs zum geplanten Termin stattfinden können, bieten wir jedem/r Teilnehmer/in einen Ausweichtermin an. Dieser Termin ist innerhalb eines Kalenderjahres bei der Kiteschule Kite Fly High wahrzunehmen, ansonsten entfällt der Anspruch auf einen Ersatztermin. Eine Rückerstattung des Kursbetrages ist ausgeschlossen.

Bei Kurs-, sowie Ersatzterminen können für schlechte Windverhältnisse, höhere Gewalt etc. keine Schadenersatzansprüche geltend gemacht werden.

 

6. Widerrufsbelehrung / Widerrufsrecht / Rückgabe

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen Gutscheine für gebuchte Kurse nach Kaufdatum ohne Angabe von Gründen zurückgegeben werden. Hierbei wird die bereits geleistete Zahlung vollständig zurückerstattet. Alle Gutscheine sind ab Kaufdatum 2 Jahre lang gültig und können nach Terminabstimmung jederzeit eingelöst werden. Eine Rückgabe des Gutscheins nach der Frist von 14 Tagen ist nicht möglich.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Kite Fly High, z.Hd. Daniel Desovic, Korbinianstr. 51, 80807 München, E-mail: events@kiteflyhigh.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, per E-Mail etc.) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung, als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen ist ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesendet haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

Durch Überweisung / Bezahlung des Kursbetrages hat der/die Teilnehmer/in die AGB’s zur Gänze zur Kenntnis genommen

und verpflichtet sich selbige zu akzeptieren.

 

 

 

Haftungsausschluss

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Quellen: Datenschutzerklärung Google Analytics